Schlagwort-Archive: fefe

Fundstück: Die Realität blubbert hervor – bei Fefe

Fefe veröffentlichte kürzlich einige äußerst erhellende Leserbriefe zum Thema Politik und gesellschaftliche Lage in Deutschland. Also, wenn das mal eine Tageszeitung so abdrucken würde, dann würde ich ernsthaft über ein Abo nachdenken! Die beiden ersten Leserbriefe sollte man sich wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Fundstück: Fefe-Feminismus

Fefe hat innerhalb weniger Tage zweimal zu Feminismus gebloggt – und zwar einmal, was für ihn Feminismus ist, und das andere Mal, was Feministen tatsächlich tun. Er selbst hat den Zusammenhang zwischen den beiden Fundstücken so nicht hergestellt; mir sprang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum ich einmal grundsätzlich zum „gender empathy gap“ schreibe

Der Begriff „gender empathy gap“ wird taucht immer wieder in der Geschlechterdebatte auf. Aber was steckt genau dahinter? Ich wollte schon lange einen Grundsatzartikel dazu schreiben, konnte mich aber nie entscheiden, wie herum ich die Argumentation aufziehen wollte. War das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau, Mann sein und das Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Fundstück: Gender Pay Gap – der Fall Janusz Korwin-Mikke

Zum Mythos Gender Pay Gap hatte ich zuletzt über den Fall Birkenstock berichtet, bei dem tatsächlich einmal jahrelang Frauen für dieselbe Arbeit weniger gezahlt worden war als Männern. Meine Bewertung seinerzeit: Das ist – wie man es auch dreht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Fundstück: Die Debatte mit Argumenten gewinnen

Fefe mal wieder: Haut doch glatt am Wochenende zwei Überlegungen zur Debatte raus, die richtig schön nachdenklich sind. Ich finde das ja furchtbar, wenn wir den Krieg der Ideen gegen die Rechten nicht mit Ideen gewinnen können, sondern indem wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Warum ich den Brüdern Braun applaudiere

Gestern hatte ich über eine persönliche Erfahrung mit unsichtbaren Männern gebloggt. Von diesen unsichtbaren Menschen gibt es aber noch viel mehr. Sie sind von der Politik ausgeblendet und von den Massenmedien schlicht vergessen worden. Im gesellschaftlichen Diskurs kommen sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück: Fehler der Polizei als Test für das eigene Handeln

Gestern hatte ich bereits einige typische Wahrnehmungsfehler erwähnt, die auch mir immer wieder passiert: Geschriebene Texte wirken unfreundlicher als sie gemeint sind und ich stelle mir die Autoren auch entsprechend in Rage vor. Dazu kommt das „Tunnellesen“ – ich blende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen