Monatsarchiv: August 2014

#WomenAgainstFeminism

Ich habe es an anderer Stelle schon mal erwähnt, dass ich mir über Feminismus nie großartig Gedanken gemacht hab, bis erzaehlmirnix einige Comics zum Thema veröffentlichte. Von Maskulismus las ich dort zum ersten Mal. Ebenfalls las ich damals bei erzaehlmirnix, dass ihr Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evilmichi | Verschlagwortet mit | 21 Kommentare

Perfekt und so…

An meiner Uni hat eine junge Dame studiert, die es sich irgendwann zum Anspruch gesetzt hatte, perfekt zu sein. Sie hat den perfekten Job (ja, sagt sie, ich finde das, was sie macht dann doch für mich eher uncool), den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 21 Kommentare

Warum ich mehr als eine Art von Friendzone sehe

Es war eine Anregung von DMJ, noch einmal über die Friendzone zu schreiben. Er sah einen ganz bestimmten Gesichtspunkt, auf den ich weiter hinten im Artikel noch einmal zurückkomme. Da DMJ sich auf einen Kommentar von mir bezog, fühle ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Karen Straughans Vortrag bei der AVFM-Männerkonferenz in Detroit 2014 (Teil 1)

So weit wie möglich werde ich einfach nur übersetzen was sie gesagt hat. Bezugnehmen auf Menschen die ich nicht kenne, habe ich einfach ausgelassen. Außerdem habe ich versucht dass das Ganze sich in Deutsch normal liest. Vorstellung, Einleitung, Fragen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Responding to Rebecca Brink: Because Someone Had to Use Actual Arguments

Ursprünglich veröffentlicht auf Disorderly Politics :
Alright, guys–here we go again. I’m once again diving back down into the shark pit to point out the obvious. Now, I already talked about the Women Against Feminism movement that’s been getting…

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Gendergefasel und Prozentrechnen

Nun, jetzt schon eine Weile her da schreibt Gregor Peter Schmitz im SpOn ueber den Besetzungshickhack in der EU-Kommission. Zitate hieraus: Wo bleiben die Frauen? Wer qualifizierte weibliche Kandidatinnen vorschlage, könne mit einflussreicheren Portfolios rechnen. Eine männliche Bastion EU-Kommissionspräsident Jean-Claude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerhard | 12 Kommentare

Hat jemand das Patriarchat gesehen?

Angeblich leben wir in einem Patriarchat. Behaupten zumindest die Feministen. Was ist denn so ein Patriarchat? Nun, etymologisch ist es die Herrschaft des Vaters. Davon kann ich heutzutage beim besten Willen nichts entdecken. Was der Feminismus mit dem Wort meint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jon Gunnarsson | Verschlagwortet mit , , , , , | 51 Kommentare