Monatsarchiv: Mai 2016

Neoliberalismus, feministisch kritisiert: Katrine Marçals »Machonomics«

Im Folgenden rezensiere ich ausführlich das Buch Machonomics der schwedischen Journalistin Katrine Marçal. Ich rezensiere es ausführlich, weil es in meinen Augen ein mustergültiges Beispiel dafür darstellt, wie das kritische Vermögen einer eigentlich nicht unklugen Autorin durch ideologische Voreingenommenheiten beeinträchtigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 17 Kommentare

Kurznachrichten vom 17.05.2016

1: Die TAZ sorgt sich um Männer, die durch Sexualstraftatsbeschuldigungen voreilig verurteilt werden könnten. Allerdings nur um nicht-weiße Männer, bei weißen hat sie kein Problem damit. Schrägerweise trägt der Kommentar auch noch den Titel „Selbstbestimmung ja, Rassismus nein“. 2: Volker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurznachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück: Sargon of Akkad und die Rangliste der Privilegien

Sargon of Akkad, den ich zuletzt im Februar erwähnte, hat einen Ausschnitt aus einem seiner Wochenrückblicke „This Week In Stupid“ noch einmal als eigenes Video veröffentlicht. In den 1:23 Minuten erläutert er, wie die Rangliste der Privilegien im Jahr 2016 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Kurznachrichten vom 11.05.2016

So, nach langen Wochen, in denen ich einfach mal was anderes lieber gemacht habe, raffe ich mich mal wieder auf, einen Überblick über aktuelle Artikel und Ereignisse zu geben. 1: Jan Fleischhauer vom SPIEGEL stellt die These auf, #aufschrei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurznachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare