Archiv der Kategorie: Gerhard

Warum müssen Frauen Fußballspiele kommentieren?

Dafür brauch ich Feminismus –irgendein Kommentar auf Facebook Es hat wohl eine Frau ein wichtiges EM-Spiel kommentiert und es gab entrüstete Kommentare. Sogar sexistische. Ui. Wobei es sexistische Kommentare gab, die das Geschlecht der Kommentatorin beleidigten, es aber natürlich total … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerhard | 30 Kommentare

#unerwünscht: Schwänze, Fotzen, @anked: Ableismus, Intersektionalität, Derailing, gegendertes Recht, Sexism. +männl followerinnen, Katzenbilder

[Triggerwarnung: Feministische Sprache] Der Titel, aus seinem 140-Zeichen-Korsett befreit geht übrigens so: #unerwünscht: Schwänze und Fotzen, @anked und der Fail in Sachen Ableismus, Intersektionalität, Derailing, gegendertes Recht und sowieso Sexismus. Bonus: männliche followerinnen sowie Katzenbilder. Was ich von Leuten erwarte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerhard | 10 Kommentare

Männerbashing geht immer. Drag Kings in der Süddeutschen

„‚Mich ekelt mein Drag-Charakter gerade richtig an‘, sagt Linda. Ich kann sie verstehen.“ Ehrlich gesagt, ich verstehe es nicht. Warum muß Mannsein so herablassend geschildert werden? Es ist wie bei Hunden: Wenn du dem Blick standhältst, bist du das Alphamännchen“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerhard | 7 Kommentare

Männerbashing geht immer. Der Idiotentest in der Zeit.

Ehrlich mal. Das ist so voller Scheiße, ich überlasse es Euch die besten Scheißeperlen zu finden. Aber klar, Frauen sind einfach toll. Sie sind studiert, sie sind vornehm, ihre Gründe zum Idiotentest zu müssen sind echt irgendwo entschuldbar, auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerhard | 43 Kommentare

Was am Fön sexistisch ist

Alles ist sexistisch wenn man eine feministische Berufsquerulantin ist. Jetzt hat es IBM erwischt, ein feministisches Shitstörmchen bekommen und Eierlos den Schwanz eingezogen. Womit die Messlatte für feministische Aufregerthemen mal wieder ein Stückchen tiefer gehängt wurde. Sexismus-Vorwurf: IBM stoppt Werbeaufruf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerhard | 3 Kommentare

Wenn Gefühlskälte auf Verlogenheit trifft: Plan Deutschland und benachteiligte Kinder falschen Geschlechts

Fördern Sie gezielt Projekte für Mädchen! Ich muß wirklich an mich halten, um keine unflätigen Kraftausdrücke zu benutzen. Ich meine Plan Deutschland war in der Blase schon mal Thema, ich finde es nicht mehr. Jedenfalls ist „Plan International Deutschland e.V.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerhard | 129 Kommentare

Gamergate und Feminismus

Gamergate ist nun einer der schrecklichsten Beispiele, wie SJW Irrsinn als Meinung verkaufen dürfen. Der kanadische Premierminister ist ein aktuelles Beispiel.. Auch in der Zeit findet man wieder aktuell einen Artikel, der den Unsinn als gesetzt sieht. Unter dem Hashtag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gerhard | 28 Kommentare