Monatsarchiv: Oktober 2016

Gastartikel: Was ist Political Correctness?

Ein weiteres Mal habe ich einen Kommentar von Leszek in einen Gastartikel umgewandelt, weil er sehr gut formuliert ist. In allen Punkten der Analyse muss man Leszek nicht zustimmen – nur halte ich gut geschriebene Texte immer noch für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastartikel | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Fundstück: „The Gender Equality Paradox“ von Harald Eia

Mit der Serie „Brainwash“ lieferte der norwegische Soziologe Harald Eia ein Meisterstück ab: Ohne sich selbst dabei allzu ernst zu nehmen, zeigte er durch eine Reihe von Interviews, wie Erkenntnisse aus der Biologie von Wissenschaftskollegen in der eigenen Heimat ignoriert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Fundstück: Sexismus in Comics bei Schisslaweng

Marvin Clifford zeichnet nicht nur zu Single-Dasein und Beziehungen, sondern äußert sich auch zu der „Sexismus in der Popkultur„-Debatte: Sexismus in Comics die Figur, die niemanden ärgert Popkultur Was wäre ein Blogeintrag ohne Popkultur? Beim Thema „Helden“ kommt mir dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Weg des Jack Donovan. Teil 3: »Becoming a Barbarian«

Im folgenden Blogpost beschließe ich meine Trilogie zu Jack Donovan mit einer Darstellung seines jüngsten Buches, Becoming a Barbarian, sowie einer ausführlichen Diskussion der politisch rechtsstehenden Anklänge, die insbesondere diese Schrift enthält. Dabei werde ich die einzelnen Abschnitte, deren Inhalte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter djadmoros | Verschlagwortet mit , | 27 Kommentare

Wie Simone Schmollack „Genderbashing“ basht

Simone Schmollack versucht heute in der taz Kritik an Gender-Mainstreaming und Gender Studies wieder einmal in die rechte Ecke zu stellen. Dabei behauptet sie unter dem Titel „Die Stunde der Phobiker“: Kritik an der Genderforschung ist unter Konservativen in Mode. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aranxo | Verschlagwortet mit , , , | 74 Kommentare

Fundstück: Ahoi Polloi zu Modernität bei Arbeit, Gesellschaft und Moby Dick

Ahoi Polloi kann zur festen monatlichen Quelle für dieses Blog werden. In den meisten Fällen erwähne ich das Stichwort nicht, um die Pointe nicht zu verraten! modernisierte Fassung von Moby Dick (da bin ich beim Lesen wirklich in schallendes Gelächter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Warum ich Tanzen lernen empfehle

Hans schrieb bei Alles Evolution einen sehr praktischen Hinweis (Rechtschreibung leicht angepasst von mir), den er zwar an eine konkrete Person richtete, der aber für viele Männer taugen kann: Ohne dich zu kennen, gebe ich dir den Tipp, tanzen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau, Mann sein und das Leben | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare