Monatsarchiv: Oktober 2014

Lauschet den Speakerinnen!

In einem meiner Blogposts hatte ich das Thema aufgriffen, dass sich Frauen als Vortragende für Veranstaltungen buchen lassen, wenn sonst keine Frau bei dieser Veranstaltung referiert. Vor einiger Zeit fand ich zufällig eine Website, wo sich Frauen als „Speakerinnen“ in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter breakpoint | 26 Kommentare

Der Movember kommt

Ich hatte es bereits früher angesprochen: Bald ist wieder Movember. Zeit, sich einen Schnurrbart wachsen zu lassen (wie etwa Thomas Hitzlsperger), um auf Männergesundheit aufmerksam zu machen. Aber auch für Leute mit spärlichem oder gar keinem Bartwuchs gibt es Möglichkeiten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau, Satire | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Der ganz alltägliche Männerhass

Die Geschichte ist ja eigentlich schon durch. Der Blogpost wurde gelöscht und Christian hat aus dem Umfeld auch schon einiges thematisiert. Was los war? Anne hat im Selbermachsamstag 106 auf http://vonderuniandenherd.wordpress.com/2014/10/05/bloggerprojekt-medizynicus-und-molly-sexuelle-belastigung/ verwiesen. Kurzum ging es um einenn Doodle, der als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gerhard | 39 Kommentare

Potty-Mouthed Princesses Drop F-Bombs for Feminism by FCKH8.com

Ich frage mich wirklich, wie man schon Kinder mit diesem Mist indoktrinieren kann. Doch weil sie so genial ist, gleich im Anschluss die Videoantwort von Julie Borowski: Barbara Kay hat in der National Post einen Artikel darüber geschrieben.

Veröffentlicht unter Evilmichi | 24 Kommentare

Elisabeth Tuider et al.: Sexualpädagogik der Vielfalt

Es folgt ein Gastartikel von Stephan Fleischhauer. Da der Text etwas länger ist, ist er ganz nur zu lesen, wenn man direkt den Artikel ansteuert (d.h. von den Übersichtsseiten aus sieht man nur den ersten Teil). Aktualisierung: Stephan weist darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastartikel | Verschlagwortet mit , | 39 Kommentare

Zum angeblichen „Zorn abgehängter Männer“

Liebe Christina Schildmann und liebe Anna-Katharina Meßmer Ich habe Ihr essay „Vom Zorn abgehängter Männer gelesen“. Sie beginnen dort mit der nicht gerade neuen Feststellung, der Ton im Internet sei oft ruppig oder gar gewalttätig, und dies insbesondere bei Themen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elitemedium | 6 Kommentare

Natur, Kultur und Geschlecht. Eine anthropologische Skizze.

Vorbemerkungen: Dieser Blogpost hat den Charakter eines Fachartikels oder »technical papers« und ist daher möglicherweise nicht immer leicht zu lesen. Auch wenn ich mich bemüht habe, Fachjargon zu vermeiden, habe ich im Zweifelsfall der Ausdrucksabsicht Vorrang vor der Einfachheit gegeben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 49 Kommentare