Der Sündenfall

Wenn man mich fragen würde, wann ich angefangen habe mich für geschlechterpolitische Themen zu interessieren, kann ich das ziemlich genau beantworten. Ich hatte zwar immer schon den Eindruck, dass irgendwas nicht in den richtigen Bahnen verläuft, nichts hat mir das aber so deutlich vor Augen geführt, wie die Beschneidungsdebatte und dessen durch parlamentarische Entscheidung erzwungenes Ende.  Selten wurde eine Debatte so bigott geführt. Von den Geistlichen, von Feministen und letztlich von unseren Volksvertretern, deren Aufgabe es eigentlich ist, die durch das Grundgesetz garantierte körperliche Unversehrtheit zu schützen.

Weiterlesen „Der Sündenfall“

Advertisements