Schlagwort-Archive: taz

Männer und ihr Pornokonsum

Es folgt ein Gastartikel von Lion. Genderama berichtete am 14. März über einen Artikel der „taz“, in dem mal wieder der Pornokonsum der Männer angeprangert wurde. Dass diese Männer-Pornos so seelenlos seien, Frauen bloß „Mittel zum Zweck“ seien und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastartikel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Warum ich dieser Dolchstoßlegende keine Chance einräume

Auch zwei Wochen nach der US-Präsidentschaftswahl finde ich immer noch spannende Beiträge. Den heutigen Artikel rahme ich bewusst in zwei davon ein. Via Fefe stieß ich auf eine großartige Analyse von Scott Alexander beim Slate Star Codex. Die lohnt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wie Simone Schmollack „Genderbashing“ basht

Simone Schmollack versucht heute in der taz Kritik an Gender-Mainstreaming und Gender Studies wieder einmal in die rechte Ecke zu stellen. Dabei behauptet sie unter dem Titel „Die Stunde der Phobiker“: Kritik an der Genderforschung ist unter Konservativen in Mode. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aranxo | Verschlagwortet mit , , , | 75 Kommentare

Kurznachrichten vom 17.05.2016

1: Die TAZ sorgt sich um Männer, die durch Sexualstraftatsbeschuldigungen voreilig verurteilt werden könnten. Allerdings nur um nicht-weiße Männer, bei weißen hat sie kein Problem damit. Schrägerweise trägt der Kommentar auch noch den Titel „Selbstbestimmung ja, Rassismus nein“. 2: Volker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurznachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen