Schlagwort-Archive: postfaktisch

Fundstück: Suzie Grime ist „meinungsstark“, also „faktenschwach“

Der Doktorant kritisierte ein von Rundfunkgebühren finanziertes Video, in dem die sachlich falsche Aussagen von ungleicher Bezahlung wiederholt wird, und wendete sich in einem offenem Brief an die Öffentlich-Rechtlichen. Zwei schöne Zitate aus diesem Brief, die man zusammen lesen sollte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstück: Postfaktischer Lookismus à la Kanada

…oder „wenn es ein charismatischer Progressiver macht, ist das ja nicht so schlimm“. Gut, es ist nichts Neues: Leuten im eigenen politischen Lager läßt man mehr durchgehen und Charismatiker können mit erstaunlich vielen Dingen durchkommen. Das bringt dann den Riesennachteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fundstück: Der Armutsbericht der Bundesregierung – ein Armutszeugnis

Es gibt ein Thema, das ich auch 2017 immer wieder hervorkramen möchte: Die These, dass der Fokus auf Genderkrams und Identitätspolitik in Massenmedien und Politik die wirklichen Themen in breiten Teilen der Bevölkerung verdeckt. Dinge wie das Feindbild weißer Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare