Schlagwort-Archive: Filmkritik

Fundstück: crumar über Titanic und den bürgerlich-feministischen Ausredenkalender

Nach crumars Deutung von Groundhog Day habe ich nun seine Deutung zu „Titanic“ aus den Kommentaren gefischt bei Alles Evolution: Der Film ist selbstverständlich eine „Konstruktion“ in dem Sinne, dass er die Bedürfnisse der Zuschauerinnen zu erraten und zu bedienen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstücke: Frauen als Heldinnen in Filmen

Erinnert sich noch jemand an die „36 Fragen an Männer“? Im Blog „Apokolokynthose“ hat der Autor seinerzeit nicht nur ebenfalls in drei Teilen geantwortet, sondern die als Frage getarnte Unterstellung, Männer würden keine Filme mit weiblichen Heldinnen mögen, als Initialzündung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Fundstück: „This Land is Mine“

Arne Hoffmann wies vor einigen Tagen auf die Forderung nach einem Bechdel-Test für Männer hin – ein guter Anlass, um eine lange gehegte Artikelidee endlich in die Tat umzusetzen. Dabei ist es nur eine Kleinigkeit. Vorab etwas Grundsätzliches: Der Bechdel-Test … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Fundstück: Hin zu einer gleichberechtigten Filmkritik

Keine Frage, der Weg ist noch lang, bis Filme aus einer wirklich gesamtgesellschaftlichen Perspektive rezensiert werden, die die verschiedenen Sichtweisen und Bedürfnisse aller Gruppen berücksichtigt. Dazu ist es leider ab und zu notwendig, einige liebgewordene Klassiker noch einmal zu betrachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Graublau, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare