Wer hat Lust zu Geschlechterthemen zu bloggen?

Graublau hat gestern mitgeteilt, dass er es etwas ruhiger angehen lassen will, demnach ist gerade der perfekte Zeitpunkt für alle, die schon immer mal, evtl aber auch nur gelegentlich zu Geschlechterthemen bloggen wollten, um hier als weitere Autoren einzusteigen.

Bloggen ist ganz einfach und WordPress auch ein sehr einfaches System, wir unterstützen neue Autoren auch gerne.

Du hast Lust etwas zu schreiben, einfach mal reinzuschauen oder zu testen, ob Bloggen etwas für dich ist?

Dann melde dich in den Kommentaren!

Advertisements

3 Kommentare zu „Wer hat Lust zu Geschlechterthemen zu bloggen?“

  1. Ich hab da noch einen Entwurf in meinem „Gender-Folder“ liegen… Wohin damit?

    grüessli, kardamom

      1. Ich habe die Adresse jetzt auch ins Widget getan (wird oben rechts angezeigt). Das ist wirklich etwas, was ich unterschätzt habe: Man muss die Idee des Blogs, die Möglichkeiten mitzumachen und die Kontaktadresse immer wieder erwähnen und auch prominent platzieren. „Haben wir ja einmal gemacht“ oder „sieht man doch, wenn man durchs Menü klickt“ ist viel zu wenig. Und wieder etwas gelernt! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s