»I’m a good old Rebel« (»Hate Speech«, post anno 1865 facto)

Da es mir schwerfällt, jeweils den 20. des Monats genau einzuhalten, bringe ich heute nur einen Platzhalter: ein nach dem amerikanischen Bürgerkrieg entstandenes Lied eines konföderierten Veteranen, der seiner Verachtung der wiedervereinigten Vereinigten Staaten Ausdruck verleiht. Mit dieser Wahl beabsichtige ich keinerlei politische Aussage – mir gefällt aber die musikalische Präsentation durch die betreffende Reenactment-Band.

In meinem folgenden, in den nächsten Tagen kommenden Blogpost rezensiere ich »Machonomics« (engl.: »Who cooked Adam Smith’s Dinner?«) von Katrine Marçal.

Weiterlesen „»I’m a good old Rebel« (»Hate Speech«, post anno 1865 facto)“

Werbeanzeigen